Subaru und die Probleme mit Injektoren

05.02.2018 18:36

Sie haben Probleme mit den GSI LPG Injektoren in Ihrem Subaru?
Leider sind diese GSI Injektoren nicht sehr langlebig. 
Ruckeln, Zündaussetzer und Absterben des Motors sind oft die Auswirkungen. Dann ist guter Rat teuer, denn die werden nicht mehr hergestellt. Subaru bietet hier nur einen Umbau für mehrere tausend Euro an.

Mit dem Umrüstkit von GSI auf GFI Injektoren haben wir hier eine Möglichkeit geschaffen, weiterhin günstig auf Autogas zu fahren. Die neuen GFI Injektoren sind extrem langlebig und robust.

Hierzu gibt es zwei Umrüstkits:
Ihre Teilenummer von Ihren GSI Injektoren finden sie auf dem Kabel an dem Injektor.

Subaru Teilenummer 242000-003-3: Umrüstsatz GSI auf GFI Injektoren 4 Zylinder 2.25
Subaru Teilenummer 242000-005-3: Umrüstsatz GSI auf GFI Injektoren 4 Zylinder 2.75 

In dem Umrüstkits ist alles enthalten was zur Umrüstung benötigt wird.

Lieferumfang (jeweils 4 Stück):

  • GFI Injektoren
  • Adapterkabel
  • Messing Injektor Adapter
  • O-Ring

Kurzanleitung:

  • Markieren Sie die Stecker mit 1-4, um nachher die Stecker wieder auf den richtigen Zylinder zu stecken.
  • Bauen Sie die alten Injektoren aus.
  • Schieben Sie die O-Ringe auf die Messing Adapter. Ein wenig Öl ist hier hilfreich.
  • Montieren Sie die Messingadapter anstelle der alten Injektoren.
  • Die neuen Injektoren werden jetzt einfach auf den Messingadapter gedrückt. Diese verriegeln sich automatisch.
  • Verbinden Sie die neuen GFI Injektoren mit den Adapterkabeln und den vorhandenen Steckern. Achten Sie hierbei auf die Markierungen (1-4).